©2019 by futurebeautystore

Future of Beauty

Kosmetik im Einzelhandel neu denken

Abschlussarbeitsprojekt von Tabea Brandt,
durchgeführt an der Universität Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut Leipzig

 

"Dekorative Kosmetik bietet sich durch ihre starke visuelle Natur und emotionale Bindung nahezu an, die Vorreiterrolle in der Digitalisierungswelle zu übernehmen" 

Stefan Rickert, McKinsey-Partner und Konsumgüterexperte*

manu-camargo-60128-unsplash.jpg
 
trent-szmolnik-1330225-unsplash.jpg

Ein wachsender Markt -
vor allem online

Dekorative Kosmetik erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 12,79 Milliarden auf dem europäischen Markt.¹

Das Geschäft mit dekorativer Kosmetik wächst um durchschnittlich 5 Prozent pro Jahr.²

Der stationäre Beauty-Handel wird bis 2020 um 1,7 Prozent pro Jahr wachsen, während für den Umsatz in Onlineshops ein Wachstum von neun Prozent pro Jahr erwartet wird.³

 

Was kann der Einzelhandel im digitalen Zeitalter bieten?

Trends in 2019

 
paulius-dragunas-698277-unsplash.jpg
felicia-buitenwerf-1266161-unsplash.jpg
flaunter-com-174298-unsplash.jpg

Ausprobieren mit High-Tech

Können Kunden durch Apps und digitale Spiegel beim Einkauf vor Ort begeistert werden?

Start-up Marken

Ziehen junge Marken neugierige Kunden zum Testen in die Stores?

Store Events und persönliche Beratung

Legen Kunden noch Wert auf besondere Atmosphäre und Tipps? 

 

“Die Zukunft gehört im Beauty-Handel denen, die den Kunden einzigartige Einkaufserlebnisse bieten.”

Lucas van Eeghen, CMO Douglas **

 

Beauty als Hobby und Forschungsinteresse

Tabea Brandt, Universität Leipzig

Aus einer privaten Leidenschaft und Erfahrungen als Mitarbeiterin eines großen Kosmetikherstellers ist der Einzelhandel mit dekorativer Kosmetik das zentrale Thema und Interessengebiet für meinen Abschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften geworden. 

Sowohl als Kundin als auch als Beraterin stelle ich immer wieder fest, dass der Bereich Kosmetik besonders im Einzelhandel nach wie vor wenig innovativ ist. 


Im Rahmen meiner Abschlussarbeit möchte ich deshalb versuchen, neue Ansätze zur Weiterentwicklung aktueller Geschäftsmodelle der Beauty Branche zu entwickeln. 

 

Was ist Ihre Meinung?
Welche Trends werden sich durchsetzen, wo gibt es ungenutztes Potenzial?

Im Rahmen meiner Abschlussarbeit würde ich mich gerne mit Ihnen über aktuelle Entwicklungen im Einzelhandel und der Kosmetikbranche austauschen.

Ich freue mich, wenn Sie mir über das Kontaktformular schreiben!

 

Contact